JUNGES SCHAUSPIEL & BALLETT DES LANDESTHEATERS EISENACH

GRAND HOTEL

URAUFFÜHRUNG
REVUE ÜBER DIE HOFFNUNG
MIT LIEDERN VON UDO LINDENBERG & ANDEREN

Es hat schon viel erlebt, das fürstliche Grand Hotel mit dem erhabenen Blick über die Stadt, glorreiche und finstere Zeiten. Und jetzt, nach Jahrzehnten des Verfalls, steht es vor dem Abriss, um den Wohnträumen der neuen High Society Platz zu machen. Doch noch ist Leben in ihm, schlägt in seiner verwitterten Brust ein Herz – der Nachtklub von Alexandra, Zufluchtsort für skurrile Gestalten mit Hang zur Selbstvergessenheit. Und dann gibt es da noch Maximilian, von dem keiner weiß, wer er ist und woher er kam – irgendwie war er einfach immer schon da. Eines Nachts erscheint völlig unerwartet ein einsamer Gast. Und plötzlich scheint wieder alles möglich. Aus dem „Lost Place“ wird ein magischer Ort der Hoffnung, und der Abend gipfelt in einer rauschenden Party.

 

Hinweis: Die Inszenierung enthält stroboskopartige und schnell wechselnde Lichteffekte. 

#LTEisenachgrandhotel

14+

Premiere

Sa., 01.07.2023

Gewählte Vorstellung

So., 09.07.2023
15.00 – 17.20 Uhr

Großes Haus

Idee & Konzept

Frank Metzger, Vize Udo

Skript & Regie

Frank Metzger

Bühne & Kostüme

Christian Rinke

Choreografie

Lucia Giarratana

Dramaturgie

Esther Jurkiewicz

Besetzung

Vize Udo, Rockstar
Vize Udo
Maximilian von Winterfels, Hotelerbe
Frank Metzger
Alexandra, Klub-Betreiberin
Nadja Hamami
Antonia, Freundin von Alex
Gloria G., Travestie-Künstler*in
Hildegard Kaufmann, Investorin
Friedrich S., Poet
Hubertus Schnack, Makler
Schildkröte
Die Zwillinge
Punker-Pärchen
Delivery-Boy
Aktentaschen-Mann
Die Gräfin, Obdachlose
Klavier
Vinzenz Heinze
Panikkomplizen, Schlagzeug
Sebastian Herrmann
Panikkomplizen, Keyboard / Piano
Oliver Price
Panikkomplizen, Bass
Peter Lepp
Panikkomplizen, Gitarre
Benjamin Trostdorf
Panikkomplizen, Background-Gesang
Claudia Funkert

Termine

Ausverkauft
Ausverkauft

Mediathek