SCHAUSPIEL DES THEATERS RUDOLSTADT

FEHLER IM SYSTEM

KOMÖDIE VON FOLKE BRABAND

Emma hat ihren Macho-Freund Oliver verlassen. Endlich. Als er plötzlich wieder in ihrem Appartement auftaucht, ist sie mehr als überrascht. Oliver spricht mit so seltsamer Stimme, und was ist eigentlich mit seinen Augen los? Es stellt sich heraus, dass Emma nicht ihrem Ex, sondern Oliver 4.0, einer KI der Agentur „Partnercook.com“ gegenübersteht. Der chipgesteuerte Wunderknabe ist in der Küche eine wahre Perle und auch in amouröser Hinsicht ein „echter“ Traummann. Kein schlechter Ersatz für ihren rüden Ex-Freund. Als der echte Oliver zurückkehrt, wird es mehr als turbulent.

Folke Braband hat eine brisante Cyber-Komödie geschrieben. Geschickt verknüpft er das aktuelle Thema Transhumanismus mit dem altbekannten Sujet der Liebe und erzählt von den Grundfragen menschlichen Daseins. Wer wollen wir sein? Wie viel Selbstoptimierung tut uns gut? Und ist es möglich, eine Beziehung zu einem Roboter in Menschengestalt einzugehen?

#theaterrudolstadt

Premiere

04.05.2024

Gewählte Vorstellung

Do., 13.06.2024
19.30 – 21.30 Uhr

Großes Haus

Regie

Esther Undisz

Bühne und Kostüm

Thilo Staudte

Dramaturgie

Judith Zieprig

Besetzung

Emma
Klaudia Raabe
Oliver 4.0 / Oliver
Marcus Ostberg
Lea
Jochen Ganser
Chris
Johannes Arpe

Termine

Mediathek