Wendel Mota Silva

Wendel Mota wurde 1997 in Salvador, Brasilien geboren. Seine Tanzausbildung begann er in seiner Geburtsstadt Salvador am EBATECA- Ballet School of the Theater Castro Alves. Er führte seine Ausbildung in Brasilien an der FUNCEB Cultural Fondation of State in Bahia und an der Pavilhão D Center of Arts in São Paulo fort. In der Schweiz nahm er an der Dance Area teil, einem professionellen Programm in Genua.

Seine Karriere als Balletttänzer fing 2018/2019 als Gasttänzer in Genua am Grand Théatre de Généve an und er wurde in demselben Jahr am Area Jeune Ballet in Genua aufgenommen. 2019/2020 tanzte er am Ballet Fèhevar in Ungarn.

Seit 2020/2021 ist Wendel Mota festes Mitglied des Ballettensembles des Landestheaters Eisenach.

Besetzungen

Inszenierungen