Renaud Thomas Garros

Tänzer

Renaud Thomas Garros wurde 1993 in Toulouse, Frankreich geboren. Seine Tanzausbildung fing er im Alter von 11 Jahren im Conservatoire of Grenoble an. 2009 wechseltet er an das Konservatorium in Avignon und fing 2012 sein Tanzstudium in Lyon an der Conservatoire National Supérieur de Musique et de Danse an, bei der er im Anschluss 2014/2015 im Junior Ensemble tanzte.

Seine berufliche Karriere begann 2015/2016 im Balletto di Siena in Italien. Als Gasttänzer arbeitete er 2016-2019 in Metz an der Opéra Théatre, wo er 2017 die Rolle des Parpignol in „La Bohéme“ tanzen durfte. 2019 war er beim Karma Dance Project in Paris Solotänzer.

Renaud T. Garros ist seit 2020/2021 festes Mitglied des Ballettensembles des Landestheaters Eisenach.

Besetzungen

Inszenierungen