Elena Zanato

Tänzerin

Elena Zanato wurde 1997 in Bassano del Grappa in Italien geboren. Ihre Tanzausbildung absolvierte sie an der Professional Ballett Academy in Mailand. In demselben Jahr erwarb sie einen weiteren Abschluss an einer Sprachschule. In ihrer Zeit an der Akademie tanzte sie unter anderem in „Schwanensee“.

Nach ihrer Ausbildung in Mailand war sie bis Dezember 2018 Tänzerin am Eko Dance Projekt in Turin. In den Jahren 2016-2017 zog sie gemeinsam mit dem „Saint- Petersburg Classical Ballet“ von Andrey Batalov mit Schwanensee und den Nussknacker auf verschiedene Bühnen. Von 2019-2021 war sie Tänzerin am Ballett im Theater Chemnitz. In Chemnitz hatte sie die Chance bei allen Produktionen dabei zu sein und Solorollen zu tanzen. Sie war in „Nussknacker“ und in Sabrina Sadowskas „Love me of Leave“ zu sehen. Seit der Spielzeit 2021-2022 ist Elena Zanato festes Mitglied des Ballettensembles am Landestheaters Eisenach.

Besetzungen